Frohes neues Jahr!

Kommt gut hinüber mit Euren Lieben!

Jette, die Hündin meiner Großeltern, fürchtet vor Silvesterlärm. Mio kommt gut damit zurecht und bemühte sich gemeinsam mit uns, ihr zu helfen.

 

Als wir, Phoebe, Mio und ich, nach Hause fahren wollten, stellte er sich einfach neben Jette und übermittelte mir, er bleibe wohl besser hier.  So passte er während der ganzen lauten Knallerei auf sie auf und lenkte sie ab mit Spiel und Fürsorge. In den Momenten, wo ihre Menschen ihr aus einem Schreck einmal nicht heraushelfen konnten, war er da. Was für ein Held.

 

Heute ist die Welt wieder in Ordnung, auch für Jette. Frohes neues Jahr an Euch und Eure Lieben!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Heike Gleibs (Mittwoch, 01 Januar 2014 21:24)

    Wie schön!